Musik fördert Gemeinschaft

Musik verbindet, Gesang gehört zum Menschsein. Unabhängig von Sprache, Tradition, Religion oder Nationalität können wir von Musik berührt werden, als Ausführende oder als Zuhörende.
Die "zebra singers" stehen für eine musikalisch aktive Gemeinschaft, für interkulturelle Begegnung und offenen Dialog.

Was machen wir?

Bei den "zebra singers" singen und musizieren wir gemeinsam Lieder unterschiedlichen Charakters: aus Volksweisen, Schlagermelodien, Popsongs und Klassikern mischen wir einen bunten Musik-Cocktail. Außerdem besuchen wir gelegentlich Konzerte und lernen so die Kulturszene kennen.

Wer sind wir?

"zebra singers" ist ein integrationsförderndes, interkulturelles Musikprojekt der Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) im Diakonischen Werk Göppingen. Die Singgruppe wird geleitet von Joachim Scheufele-Leidig, Sozialpädagoge und Musiker.

Wann und wo?

Montagabend, 19:00 Uhr im "zebra" (Zentrale Beratungsstelle für Zugewanderte),
Grabenstraße 32, 73033 Göppingen.
In den Schulferien machen wir Pause.

Wer kann mitmachen?

Willkommen sind Einheimische und Zugewanderte ab 18 Jahren aus dem Landkreis Göppingen. Basis-Deutschkenntnisse, Pünktlichkeit und regelmäßige Teilnahme sind für uns alle hilfreich. Musikalische Vorerfahrung ist nicht erforderlich. Die Gruppengröße ist begrenzt. Die Teilnahme kostenlos.

Informationen und Anmeldung

Diakonisches Werk Göppingen
Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE)
Joachim Scheufele-Leidig (Dipl.-Sozialpädagoge (FH))
Grabenstraße 32
73033 Göppingen
07161 38905-15
scheufele-leidigdontospamme@gowaway.diakonie-goeppingen.de

zebra singers wird unterstützt von:

Diakonisches Werk Göppingen


Stiftung Diakonie- und Krankenpflegeverein

Diakonisches Werk Württemberg

Spenden