Das Diakonische Werk Göppingen sucht:

Einen engagierten Sozialpädagogen, Sozialarbeiter (m/w/d)

für die Kontakt- und Anlaufstelle für Drogengebraucher/innen (Koala) und die Suchtberatung mit einem Stellenumfang von 50 - 80 %, befristet für die Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung.

Die Arbeit geschieht selbständig und im Team. Sie umfasst den offenen Kontaktbereich, Einzelberatung/-hilfe, Organisation und Koordination des Kontaktladens. Erfahrungen im Suchtbereich sind wünschenswert.

Bewerbungen schwerbehinderter Personen werden begrüßt. Die Vergütung erfolgt nach KAO/TVöD.

Eine interne Bewerbung liegt vor.

Falls Sie unseren kirchlich-diakonischen Auftrag bejahen, bitten wir um Ihre Bewerbung bis 15.09.2019 an das Diakonische Werk Göppingen, Herrn Sascha Lutz, Pfarrstr. 45, 73033 Göppingen.
Auskünfte erteilt gerne Frau Messerschmidt, Tel. 07161 96367-70.

 

 

eine Reinigungskraft (m,w,d)

für die Kontakt- und Anlaufstelle für Drogengebraucher/innen (Koala), ab Oktober 2019

Es ist eine geringfügige Anstellung mit einem Dienstauftrag von ca. 12 Stunden/Woche.
Die Tätigkeit findet dreimal wöchentlich in den Abendstunden statt.

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden begrüßt. Die Anstellung und Vergütung erfolgt nach KAO/TVöD.

Falls Sie unseren kirchlich-diakonischen Auftrag bejahen, bitten wir um Ihre Bewerbung bis 15.09.2019 an das Diakonische Werk Göppingen, Herrn Sascha Lutz, Pfarrstr. 45, 73033 Göppingen.

Auskünfte erteilt gerne Frau Messerschmidt, Tel. 07161 96367-70